Flexible Anwendungsplattform

Primäres Ziel ist es eine Anwendungsplattform zu entwerfen, die flexibel und schnell auf veränderte oder neue Anforderungen aus den Fachabteilungen reagieren kann. Dieser Nutzen wird jedoch nur langfristig gesichert, wenn versucht wird die IT mit Hilfe dieser Plattform so unabhängig wie möglich zu gestalten. In Zukunft darf es keine Einschränkung der Flexibilität aufgrund eines speziellen Herstellers, einer speziellen Plattform oder der Wahl des Backends geben.

Inhouse Development

Damit zukünftig die schnelle Anpassung an fachliche Anforderungen gewährleistet ist, müssen einige Faktoren beachtet werden. Ein hoher Abstraktionsgrad ermöglicht die Erweiterung der Anwendungsplattform durch die eigenen Mitarbeiter. Der technische Anspruch der Plattform muss so niedrig wie möglich gehalten werden, damit nicht nur Spezialisten Anpassungen vornehmen können.

Skalierbarkeit und Performance

Die neue Plattform muss Strukturen aufweisen, die einer fortlaufenden Erweiterung von unterstützten Geschäftsabläufen keine Grenzen setzen. Trotz einer wachsenden Komplexität darf die Geschwindigkeit nicht eingeschränkt werden. Es ist wünschenswert, dass das neue System performanter als die bestehenden Legacy-Systeme ist.

Kosten und Service

Die eingesetzten Technologien müssen Industriestandards entsprechen und ein hohes Maß an Service-Qualität ermöglichen. Die Kosten für den Betrieb und Service der Anwendungsplattform müssen niedrig gehalten werden. Die Erweiterungen und Anpassungen der Plattform müssen enorme Einsparpotentiale im Vergleich zu bisher eingesetzten Systemen bieten.

Fragen / Hinweise

Bei Fragen, Hinweisen oder Anregungen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

 

Kontakt

Für Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Dazu nutzen Sie bitte unser Anfrageformular.